Procurement of legal services and management of outside counsel

 

Bruno Mascello

 

Worldwide some USD 750 billion are currently spent for legal services. The available literature mainly focuses on how to manage law firms, i.e. the supplier side. As an antipole this book wants to cover the entire procurement cycle from a buyer's perspective, i.e. the demand and customer side. It provides a quick guidance for both experienced and new buyers of legal services. It analyses the most relevant legal markets such as the U.K., the U.S. and, for Europe, the German speaking countries. Together with the many charts it serves as a helpful source for arguments and inspiration, in particular also for outside counsel being interested in understanding their customers and their buying rationale. It can easily be read also by nonlawyers. This book represents an updated version of last year's well received publication in German. 

 

 Procurement of legal services - Bruno Mascello

Beiträge zu aktuellen Themen an der Schnittstelle zwischen Recht und Betriebswirtschaft II

 

Leo Staub (Hrsg.)

 

Recht und Betriebswirtschaft sind untrennbar verflochten. Wirtschaftsrechtliche Problemstellungen lassen sich oft nur durchdringen, wenn das Verständnis für den betriebswirtschaftlichen Kontext, in den die Rechtsfrage eingebettet ist, da ist. Der vorliegende Sammelband enthält Forschungsarbeiten von Studierenden und von Professoren, die in der Forschung und Lehre im Bereich Law & Management engagiert sind. Die Beiträge werfen «Spotlights» auf spannende Themen im Schnittbereich von Recht und Management, die für Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und Compliance-Verantwortliche von grosser praktischer Bedeutung sind. 

 

 Themen an der Schnittstelle zwischen Recht und Betriebswirtschaft II

Beschaffung von Rechtsdienstleistungen und Management externer Anwälte

 

Bruno Mascello

 

Die Beschaffung von externen Rechtsdienstleistungen macht in Rechtsabteilungen neben den Personalkosten oft den grössten Kostenanteil aus. Dieses Buch bietet den Kunden einen konsolidierte, praktische Übersicht und Hilfestellung sowie einen Fundus an systematisch dargestellten Informationen zu den für sie relevantesten Themen beim Einkauf von Rechtsdienstleistungen. Der Beschaffungsprozess wird schrittweise dargestellt.

 

Beschaffung von Rechtsdienstleistungen und Management externer Anwaelte

Beiträge zu aktuellen Themen an der Schnittstelle zwischen Recht und Betriebswirtschaft

 

Leo Staub (Hrsg.)

 

Law & Management steht für inhaltliche und methodische Schnittstelle zwischen Recht und Betriebswirtschaft. Inhaltlich, weil viele Rechtsfragen ohne Verständnis des betriebswirtschaftlichen Kontextes, in den diese Rechtsfragen eingebettet sind, nicht verständlich sind. Methodisch, weil die Durchdringung einzelner rechtlicher Phänomene gelingt, wenn sie (auch) betriebswirtschaftliche Methoden berücksichtigt. Die Schriftenreihe Law & Management bietet eine Plattform für Veröffentlichungen in diesem Bereich. Die Vielfältigkeit der Themen wird besonders deutlich im vorliegenden Sammelband. Studierende, Praktiker und Wissenschaftler besprechen spannende Fragen an dieser Schnittstelle.

 

Beitraege zu aktuellen Themen an der Schnittstelle zwischen Recht und Betriebswirtschaft

Qualitätsmanagement für Rechtsdienstleister

 

Bruno Mascello

 

Rechtsdienstleister, sei es der Anwalt in der Kanzlei oder der In-house Counsel einer Rechtsabteilung, sehen sich regelmässig mit dem Anspruch konfrontiert, bei der Leistungserstellung auf "Qualität" zu achten. Es stellt sich die Frage, welche Kriterien zur Beurteilung der Qualität einer juristischen Dienstleistung herangezogen werden können und wie Qualität gemessen wird. Rechtsdienstleister erhalten eine schnelle Orientierung und eine praktische Hilfestellung in Fragen des Qualitätsmanagement, um Verbesserungsmöglichkeiten einfacher zu erkennen.

 

Qualitaetsmanagement fuer Rechtsdienstleister, Bruno Mascello

 

Management von Anwaltskanzleien

 

Leo Staub, Christine Hehli Hidber

 

Die wichtigsten Managementthemen, die in einer Anwaltskanzlei von Bedeutung sind. Mit Beiträgen von über 60 renommierten Anwältinnen und Anwälten aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, den USA und Grossbritannien.

 

Management von Anwaltskanzleien, Prof. Dr. Leo Staub

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Legal Management

 

Leo Staub

 

Der Klassiker zum Legal Management von Leo Staub zeigt, was Legal Controlling, Legal Auditing und Legal Engineering in der Praxis bedeuten und wie das Management von Recht als Führungsaufgabe unter den Aspekten Strategie, Organisation, Führung, Outsourcing sowie Prozess- und Qualitätsmanagement in ein Unternehmen integriert wird.