Certified Global Negotiator (CGN-HSG)


Der Kursinhalt wird in folgenden 4 Modulen vermittelt:

 Certified Global Negotiator - Aufbau
 


Modul 1
Verhandeln nach dem Harvard-Konzept

  • Verhandlungen steuern
  • Verhandeln nach dem Harvard-Konzept
  • Mediation, mediative Haltung
  • Steuerung des Verhandlungsprozesses in Einkauf und Verkauf
  
 

Modul 2
Systemisch verhandeln

  • Vertrauensbildung und Wahrnehmung
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Körpersprache
  • Systemische Grundlagen für Führungs- und Verhandlungssituationen (Methodik, Fragetechniken, Übungen)
 


Modul 3
Verhandeln im Grenzbereich

  • Mission Führung (Haltung, Profiling, Beziehung, Prozesse und Motive)
  • Verhandeln im Grenzbereich (Umgang mit Druck und schwierigen Situationen)
  • Verhandlungspsychologie
  • Steuerung des Verhandlungsprozesses in M&A-Transaktionen
 


 

Modul 4
Verhandeln im kulturellen Kontext

  • Kulturelle Besonderheiten wichtiger Märkte
  • Dos and Don'ts in der interkulturellen Kommunikation
  • Trainingssequenzen zur Wirksamkeit von Verhandlungsmethoden in unterschiedlichen Kulturräumen
 


Einzelmodule

Die Module können nicht einzeln, sondern nur als ganzer Lehrgang gebucht werden. 

Fakultät

Die Dozierenden sind Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte der Universität St. Gallen sowie qualifizierte und erfahrene Praxisreferenten und Trainer.