Management for the Legal Profession (MLP-HSG)

Das Diplomprogramm besteht aus 45-50 Kurstagen (je nach Vertiefung), die in sechs Pflichtmodulen und einer Vertiefungsrichtung absolviert werden. 

Einzelmodule MLP-HSG

Pflichtmodule Diplomlehrgang

(30 Tage)

1. Strategisches Management
Positionierung im Markt als Rechtsdienstleister / Entwicklung von Strategien mit nachhaltigem Erfolg / Einzigartigkeit in disruptiven Märkten

2. Kundenorientierung / Business Development

Dienstleistungsmarketing / Design Thinking / Ausrichtung auf die Befürfnisse von Mandanten / „Artificial Intelligence" und Social Media als Chance / Beschaffungsprozess der Kunden

3. Organisation & Geschäftsmodelle
Entwicklung von Geschäftsmodellen und der Organisation; Strukturen und Prozesse (u.a. Big Data); Innovations- und Change Management / Auswirkungen von „Legal Tech" und „New Law"

4. Legal Risk Management
Risiken erkennen, bewerten, steuern und rapportieren / Rolle von Kanzlei und Rechtsabteilung beim Management rechtlicher und anderer Risiken (z.B. Cyber Risks)

5. Leadership
Ziel- und ergebnisorientierte Führung von Juristinnen und Juristen / Führungsstile / HR-Prozesse / Persönlichkeitsentwicklung / Up-or-Out in Zukunft / Generation „Y" vor dem Eintritt in die Partnerstufe

6. Accounting & Finance
Bilanz und Erfolgsrechnung / Controlling / Finanzierung / Unternehmensbewertung / zahlenorientierte Führung von Kanzlei und Rechtsabteilung (KPI's) / Entschädigung von Associates und Partnern

 

 

 

Vertiefungsrichtungen

 

General Management
(15 Kurstage)

  

 

Verhandeln
(20 Kurstage)

 

Compliance
(15 Kurstage)

 

Wahlmodule 1 und 2
Sie wählen zwei Module aus dem aktuell verfügbaren Angebot. z.B.

- Corporate Governance
- Human Resources Management
- Technologie- und Innovations-Management
- Compliance Management
- Vertiefung Finance

- Systemische Gruppendynamik

  

Verhandeln nach dem Harvard-Konzept

  

Compliance-orientiertes Wirtschaftsstrafrecht

      
  

Systemisch verhandeln

  

Compliance Management
Prozesse und Organisation

     
  

Verhandeln im Grenzbereich

 

Compliance-Kultur
Prävention und Führung

 
        
 

Soft Skills
Kommunikation/Verhandeln/Präsentieren

  

Verhandeln im kulturellen Kontext

   

 

Zertifikat (CAS)

 Sie besuchen fünf der Pflichmodule des Diplomlehrgangs

Einzelmodule

 

Je nach Platzangebot können Kursmodule auch einzeln gebucht werden. Bei der Vertiefung Verhandeln können keine Einzelmodule gebucht werden.

Modulübersicht 2016 - 2018

Fakultät

Die Dozierenden sind hauptsächlich Professoren der Universität St. Gallen sowie qualifizierte und erfahrene Referentinnen und Referenten aus Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen. Die Fakultät wird ergänzt durch Professorinnen und Professoren von in- und ausländischen Universitäten. 

Hier finden Sie eine Auswahl der aktuellen Referentinnen und Referenten:

> Faculty (oben auf MLP klicken)

 

Möchten Sie mehr über die Inhalte der Module erfahren? Dann bestellen Sie jetzt die ausführliche Broschüre

Broschüre MLP bestellen