Systemische Gruppendynamik

 

 Kursinhalt

Erlebnislernen, Selbsterfahrung, Reflexions- und Analysemethoden von Individuen und Gruppen. Theorie-Inputs. Arbeiten in Trainingsgruppen, die sich selbst thematisieren; in Analysegruppen, die die Prozesse verstehen; in Kleingruppen, die helfen, die persönlichen Erlebnisse zu verarbeiten. Erkennen der eigenen Denkstrukturen und Verhaltensmuster, der blinden Flecken und der Wahrnehmungsfilter durch Feedback-Prozesse.

 Referenten

RoswitRoswitha Königswiesera Königswieser, Dr.
Geschäftsführerin von KÖNIGSWIESER & NETWORK, Wien. Beraterin von Veränderungsprozessen, Coaching, Ausbildung von Beratern und Veränderungsmanagern. Lehrtrainerin von Gruppendynamik und Changeprozessen. Autorin zahlreicher Publikationen zum systemischen Management und zur systemischen Beratung.

 UlrichUlrich Königswieser Königswieser, Mag.
Gesellschafter von KÖNIGSWIESER & NETWORK, Wien. Berater von Veränderungsprozessen, Management-Trainer in den Bereichen Führung, Konfliktmanagement, Kommunikation, Moderation, Change Management, Projektmanagement. Publikationen im Bereich systemisches Management und systemische Beratung.

 JürgenJürgen M. Pelikan M. Pelikan, Prof. Dr. phil.
Professor emeritus am Institut für Soziologie der Universität Wien. Key Researcher am Ludwig Boltzmann Institut Health Promotion Research, Wien. Lehrtrainer für Gruppendynamik und Organisationsberatung in der ÖGGO. Publikationen zur Gruppendynamik, Organisations-, Gesundheits- und Medizinsoziologie, sowie zur Systemtheorie.